Das ARBERLAND BAYERISCHER WALD mit “Rückenwind aus der Steckdose” erkunden

Kredit ohne Schufa ani

ARBERLAND (di). Das ARBERLAND BAYERISCHER WALD ist ein echtes Dorado für Mountainbiker und e-Biker. Viele der weit über 1000 Radkilometer im ARBERLAND sind auch für die elektrische Variante des Radfahrens geeignet.

Das ARBERLAND BAYERISCHER WALD mit "Rückenwind aus der Steckdose" erkunden

Wilde Wälder, blühende Kulturlandschaften, grenzenlose Aussichten und spannende Wege, auf denen sich nach jeder Kurve neue Perspektiven öffnen. Wer das ARBERLAND mit dem Rad erkunden will, kann künftig mehr denn je auf Wadl-Schmalz und Watt zur Unterstützung setzen. Die Urlaubsregion Nr. 1 im Bayerischen Wald ist gerade dabei, sich als e-Bike-Region nachhaltig zu etablieren. Schon jetzt gibt es ein gut ausgebautes Netz an e-Bike-Verleihstationen und e-Bike-Tankstellen. Fahrradfreundliche Bett+Bike-Gastgeber wissen zudem um die besonderen Bedürfnisse von radelnden Gästen. Damit diese sich in der Region auf zwei Rädern zurechtfinden, hat das Touristische Service Center ARBERLAND ein eigenes Tourenportal im Internet mit GPS-Download, Kartenmaterial mit Tourenkärtchen und – ganz aktuell – ein neues Mountainbike-Tourenbuch auf die Beine gestellt. Sechs der über 40 ARBERLAND-Touren sind auch für e-Biker geeignet, die jetzt in Form einer eigenen Broschüre zu haben sind.
Längst nicht nur Senioren gehen heute mit e-Bikes auf Tour. Immer mehr junge Leute, Hobbysportler, Familien und Paare begeistern sich für die trendigen e-Radl. Die Bikes mit dem Elektroantrieb ermöglichen längere Touren und gleichen Konditionsunterschiede zwischen Partnern, Familienmitgliedern oder Freunden aus. Radeln in der sanft hügeligen Mittelgebirgsidylle des Bayerischen Waldes wird so auch für “Otto-Normal-Radler” zum Kinderspiel.
Die touristischen Macher des ARBERLANDES wollen das Angebot für e-Biker verstärkt ausbauen und ein neues “e-Zeitalter” für Biker einläuten. Weitere e-Bike-Touren sollen kreiert, Schulungsangebote geschaffen und die Serviceinfrastruktur verdichtet werden. Der offizielle Startschuss für die neue e-Bike-Region ARBERLAND geht mit einem dreitägigen “Festival des Sports” (3.-5. Juli 2015) im dann zur e-Bike-Arena umfunktionierten Biathlonstadion am Großen Arbersee über die Bühne. Das Programm steht ganz im Zeichen des e-Bikes. So gibt es einen e-Bike-Markt mit Info- und Verkaufsständen, e-Bike-Tests und einen Promi-e-Bike-Biathlonwettkampf. Weitere Highlights sind geführte e-Bike-Touren mit dem Olympiasieger und 3-fachen Weltmeister in der nordischen Kombination, Berni Gruber, ein umfangreiches Bühnen- und Musikprogramm sowie eine “Boarische Late-Night-Show”.

Weitere Informationen auf www.arberland.de

Das Touristische Service Center agiert unter dem Dach der ARBERLAND REGio GmbH als touristischer Dienstleister für den Bayerwald-Landkreis Regen (ARBERLAND). Die Destination ARBERLAND ist mit rund 2,5 Millionen Übernachtungen die Urlaubsregion Nr. 1 im gesamten Bayerischen Wald.

Kontakt
ARBERLAND REGio GmbH, Touristisches Service Center
Michael Dietz
Amtsgerichtstraße 6-8
94209 Regen
09921/9605-4111
[email protected]
www.arberland.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.