Brandanschlag im niedersächsischen Salzhemmendorf: Beschuldigter nennt seine Tat “widerwärtig”

NDR Norddeutscher Rundfunk [Newsroom]
Hamburg (ots) - Der 31jährige Dennis L. hatte direkt nach seiner Verhaftung Ende August gestanden, mit zwei weiteren Beschuldigten einen Molotow-Cocktail in ein Wohnhaus mit Asylbewerbern im niedersächsischen Salzhemmendorf geworfen zu haben. Nun ... Lesen Sie hier weiter...

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.