Börsentag Berlin 2015: Am 24. Oktober ist es wieder soweit!

Kredit ohne Schufa ani

Am 24. Oktober 2015 öffnet der Börsentag Berlin wieder seine Pforten für finanzinteressierte Besucher aus Berlin und Brandenburg. Im Berliner Congress Center (bcc) am Alexanderplatz präsentieren sich dem Publikum mehr als 70 Aussteller in rund 50 Fachvorträgen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Seit der Finanzkrise 2008 kannten die internationalen Börsen nur eine Richtung, und zwar die nach Oben. Privatanleger profitierten jedoch kaum von der Börsenrally der letzten Jahre. Während institutionelle Investoren satte Gewinne einfuhren, trugen deutsche Anleger ihr Geld weiterhin brav auf das Sparbuch. Woran liegt es, dass private Haushalte auch bei niedrigen Zinsen das Geld lieber sparen, als zu investieren? Der Ursprung dieses Verhaltens ist einfach: Zum einen haben sie ANGST ihr Geld zu verlieren und zum anderen ist es UNWISSENHEIT. Finanzbildung ist für die Deutschen oftmals ein Buch mit sieben Siegeln.

Der Börsentag Berlin hat es sich zu Aufgabe gemacht, diese beiden Missstände zu beseitigen. So haben Besucher am 24. Oktober 2015 die Möglichkeit, sich bei Finanzdienstleistern aus erster Hand über Aktien, Fonds, ETFs und viele andere Finanz- und Anlageprodukte zu informieren.

Mit zirka 50 Fachvorträgen und Diskussionsrunden bietet der Börsentag Berlin außerdem das umfangreichste Informationsprogramm in der Region. Börsengrößen wie Hans A. Bernecker und Robert Halver stehen finanzinteressierten Besuchern Rede und Antwort. Egal, ob man sich als Einsteiger oder erfahrener Anleger informieren will – das buntgefächerte Programm des Börsentags Berlin hält viele neue Impulse bereit.

“Die Finanzwelt verändert sich stetig und es gilt, diese Entwicklungen immer wieder aufs Neue zu entdecken. Die aktuellsten Neuheiten möchten wir unseren Besuchern nicht vorenthalten und deswegen legen wir großen Wert auf innovative Aussteller wie beispielsweise “FinTechs”. Durch “FinTechs” entstehen neue und transparente Möglichkeiten für den Anleger und wir freuen uns diese Unternehmen wie “Weltsparen”, “Savedo” oder “Kapilendo” in diesem Jahr auf dem Börsentag, im Rahmen der crowdbiz begrüßen zu dürfen”, so Kent Gaertner, Geschäftsführer der Quadriga Communication GmbH und neben der Dresdner Eventagentur B2MS Mitveranstalter des Berliner Börsentags. “Neben “FinTechs” können die Besucher sich natürlich auch bei Banken, Brokern, Fondsgesellschaften und anderen Finanzdienstleistern über die neuesten Finanzprodukte informieren”, ergänzt Dirk Mahnert, Geschäftsführer von B2MS.

Wie schon in den vergangenen Jahren, können Besucher des Börsentags parallel die crowdbiz erleben. Die crowdbiz ist die Berliner Messe für Gründungsfinanzierung, Start-ups aus der Finanzbranche und Crowdfunding.

Der Börsentag findet im Herzen Berlins im bcc am Alexanderplatz statt. Ab 9.30 Uhr sind die Türen geöffnet. Um 17.00 Uhr endet die Veranstaltung. Der Eintritt zum Börsentag und zur crowdbiz ist frei, eine Anmeldung über die Homepage jedoch erwünscht.

Weitere Informationen sind unter http://www.boersentag-berlin.de verfügbar.

Die Quadriga Communication GmbH ist eine renommierte PR- und Finanzkommunikationsagentur mit Sitz in der Hauptstadt Berlin. Sie bietet kompetente, hochwertige und zielorientierte Beratung rund ums Thema Kommunikation und Eventmanagement. Ihre Mitarbeiter decken unterschiedliche Kompetenzbereiche ab und verfügen neben langjähriger beruflicher Erfahrung in ihren jeweiligen Fachgebieten über ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Loyalität. Zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Finanz- und Verlagsbranche schenken der Quadriga Communication GmbH ihr Vertrauen.

Kontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30308089-13
030-30308089-20
[email protected]
http://www.quadriga-communication.de

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Related Posts

Comments are closed.