Bewegungstraining hilft ADHS-Kindern / Da oft auch motorische Fertigkeiten gestört sind, kann Sport die Therapie ergänzen

Wort und Bild - Baby und Familie [Pressemappe]
Baierbrunn (ots) - Bewegung sollte ein ergänzender Bestandteil der Therapie bei ADHS sein, rät die Diplom-Psychologin Sina Wanderer im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Wanderer begleitet eine Studie "Physiotherapie bei ADHS-Patienten", die zwar ... Lesen Sie hier weiter...

Share this post:

Recent Posts

Leave a Comment