ATHEN – Die Opposition im griechischen Parlament hat kurz vor der Abstimmung zum Haushalt 2019 am Dienstag das geplante Budget scharf kritisiert.

Griechischer Haushalt: ‘Almosen sind keine Wirtschaftspolitik’. “Almosen zu geben, ist keine Wirtschaftspolitik”, hieß es. Der Chef der größten Oppositionspartei Nea Dimokratia, Kyriakos Mitsotakis, warf Regierungschef Alexis Tsipras vor, nicht im Interesse des Volkes, sondern nur der Partei zu agieren. “Dies wird Ihr letzter Haushalt sein”, sagte Mitsotakis an die Adresse des Ministerpräsidenten.

Teile den Beitrag mit Freunden

Recent Posts

Kommentar verfassen

Schadensersatzanspruch für Wirecard Anleger
Scroll Up