area30 Löhne 2015: Von der wartungsfreien Kühlschrank-LED bis zur Soft-Close-Backofentür – entscheidend sind die Details

Kredit ohne Schufa ani

ORANIER ist überzeugt: Bei einer Kaufentscheidung geben oftmals “Kleinigkeiten” den Ausschlag – und hat daraus eine Strategie entwickelt

area30 Löhne 2015: Von der wartungsfreien Kühlschrank-LED bis zur Soft-Close-Backofentür - entscheidend sind die Details

Haiger. – Die ORANIER Küchentechnik GmbH ist sicher: Wer den Kunden ernst nimmt; wer – was Technik und Bedienkomfort anbelangt – ebenso leidenschaftlich wie detailversessen ans Werk geht; und wer stets das “Bessere” als Feind des “Guten” betrachtet, der hat auch Erfolg. Zu sehen sind die neuesten “Details” aus dem Hause ORANIER vom 19. bis 24. September 2015 auf der area30 in Löhne, wo die aktuelle Ordersaison zur Höchstform aufläuft.

Dank einer neuen Dämpfungstechnik, die in die Scharniere der Backofentüren integriert ist, schließen diese sanft und leise. Ein lautes und heftiges Zuschlagen gehört somit der Vergangenheit an. Doch damit nicht genug: Die Modelle des Herstellers verfügen über bis zu 76 verschiedene Programme für praktisch jede Art der Zubereitung – bis hin zum besonders schonenden Niedertemperatur-Garen. Ein “Speisenführer” ermöglicht darüber hinaus die Vorauswahl nach verschiedenen Lebensmitteln.

Die Backöfen mit Vollautomatik-Programmen gehen sogar noch einen Schritt weiter. Auf dem LCD-Display wird das Auswahlmenü übersichtlich angezeigt und das gewünschte Gericht kann per Touch-Control-Eingabe ausgewählt werden. Danach wird nur noch das Essen in den Ofen geschoben und die “OK”-Taste gedrückt.

Optimal ausgeleuchtet: Die Innenräume der Einbau-Kühlschränke

Die Einbau-Kühlschränke von ORANIER wiederum überzeugen mit einer ebenso wartungsfreien wie energiesparenden LED-Innenbeleuchtung. Dabei ist diese nicht nur sehr effizient, sondern auch extrem langlebig. Bleibt noch zu erwähnen, dass mit ihr der Innenraum des Kühlschranks optimal ausgeleuchtet ist. Noch so ein “Detail”, das den einen oder anderen Kunden durchaus interessieren könnte.

Mehr unter www.oranier.com – und natürlich “live” am Messestand E 21 in Löhne.

Die Oranier-Gruppe besteht aus zwei eigenständigen Gesellschaften – der Oranier Heiztechnik GmbH und der Oranier Küchentechnik GmbH – und fertigt Heiz- und Haushaltsgeräte. Hierzu zählen Kaminöfen und Gasheizgeräte ebenso wie Herde und Backöfen, Kühl- und Gefriergeräte, Dunstabzugshauben, Mikrowellen und Geschirrspüler.

Die Anfänge des Unternehmens reichen bis in das Jahr 1607 zurück. Ab 1915 wurden von der damaligen Frank AG in Dillenburg Heiz- und Kochgeräte unter dem Markennamen Oranier vertrieben. 1994 kam es zur Neugründung der Oranier Heiz- und Kochtechnik GmbH durch Nikolaus Fleischhacker als geschäftsführenden Gesellschafter.

Heute vertreibt Oranier sein breit gefächertes Produktprogramm bundesweit über ein flächendeckendes Fachhändlernetz und verkauft seine Geräte auch ins benachbarte Ausland. Zudem unterhält das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in Österreich. Das Unternehmen hat seinen Sitz im hessischen Haiger und ist Mitglied des HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.

Kontakt
Oranier Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Sechsheldener Str. 122
35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-160
+49 (0)2771 2630-349
[email protected]
http://www.oranier.com

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Comments are closed.