Anteil erneuerbarer Energien in der EU im Jahr 2017 auf 17,5% gestiegen

EUROSTAT [Newsroom]

Luxemburg (ots) – Im Jahr 2017 erreichte der Anteil der Energie aus erneuerbaren Quellen am Bruttoendenergieverbrauch in der Europäischen Union (EU) einen Wert von 17,5%. Damit verzeichnete er einen Anstieg gegenüber 17,0% im Jahr 2016 und war mehr … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: EUROSTAT, übermittelt durch news aktuell

Kredit ohne Schufa ani
Share

Share this post:

Recent Posts

Leave a Comment